Ausgezeichnet.org
Bis 13 Uhr bestellt,
morgen geliefert
Hotline
040 / 30 997 98 79

Fahrzeugbaujahr finden

Baujahr und Fahrzeugmodell anhand des Fahrzeugscheins mit Hilfe von scheibenwischer.com ermitteln

Es reicht für die Auswahl des passenden Scheibenwischers aus, zu wissen aus welchem Bauzeitraum Ihr Fahrzeug stammt. 

  • Daher benötigen Sie das Baujahr Ihres Fahrzeuges. 
  • Sie finden das Baujahr in neueren Fahrzeugscheinen (sog. Zulassungsbescheinigung Teil I) die seit dem 01.10.2005 ausgestellt wurden, unter der Ziffer 6 (oder falls nicht ausgefüllt: Ziffer B)
  • Sie sind sich unsicher welches Baujahr Ihr Fahrzeug hat und welche Scheibenwischer Sie an Ihrem Auto montieren können? Fragen Sie uns, unser kompetentes Team steht unter der Hotline 040 / 30 997 98 79 für Sie bereit.

Schnell und einfach finden Sie die passenden Scheibenwischer auch mit unserem Konfigurator und können dabei bis zu 50% zur unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller sparen!

Scheibenwischer - Suche
Baujahr finden
Ihr Fahrzeug nicht gefunden?
scheibenwischer.com Partner: carsale24

 

    Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

 

 

 

Anhand des Bildes (links) können Sie sehen, wo Sie bei Ihrem Fahrzeugschein das Baujahr finden.

Ziffer 6 (oder falls nicht ausgefüllt: Ziffer B)

 

Bei älteren Fahrzeugscheinen die vor dem 01.10.2005 ausgestellt wurden, unter der Ziffer 32:

    Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

 

 

 

Anhand des Bildes (links) können Sie sehen, wo Sie bei Ihrem Fahrzeugschein das Baujahr finden.

Ziffer 32 

 

Beispiel: Der VW Golf II wurde zwischen 08/1983 bis 10/1991 gebaut. Sie müssten ermitteln, ob Ihr VW Golf irgendwann zwischen 08/1983 und 10/1991 gebaut wurde. Ergibt sich aus Ihren Fahrzeugpapieren zum Beispiel der 01.04.1988, so handelt es sich um eine VW Golf II aus dem Baujahr 1988. Sie können nun den entsprechende Zeitraum in unserer Scheibenwischer Suche auswählen und erhalten so das korrekte Ergebnis.

Baujahr, Modelljahr oder Erstzulassung?

Leider sind die Angaben in den Fahzreugpapieren nicht immer so eindeutig wie gewünscht und auch die Autohändler bewerben ihre Fahrzeuge gelegentlich mit dem Modelljahr und nicht mit dem Baujahr. Da ist Vorsicht geboten, denn so wird Ihr Fahrzeug mit Zauberhand um ein ganzes Jahr verjüngt. Und Sie bestellen am Ende vielleicht noch den falschen Scheibenwischer. Doch das muss nicht sein, da es viele weitere Hinweise in Ihrem Auto gibt, die auf das "echte" Baujahr hindeuten!

Wann wurde mein Auto gebaut?

Die Erstzulassung ist leider nicht immer mit dem Baujahr eines PKW gleichzusetzen. Selbst bei Fabriknbeuen Fahrzeugen können diese bis zu 12 Monaten bei einem Häändler stehen, bevor diese nicht mehr als Neuwagen verkauft werden dürfen. Sollten Sie feststellen, dass Ihr Fahrzeug bei Abschluss des Kaufvertrags bereits älter als 12 Monate war, dürfen Sie diesen Mangel reklamnieren. Ihr Händler darf den Wagen dann nämlich nicht mehr als Neuwagen verkaufen. Ein Tipp, um das Produktionsjahr des Fahrzeugs zu ermitteln ist, einen Blick auf die Seitenscheiben zu werfen. Dort kann man an der Endnummer das Baujahr ermitteln: Zum Beispiel, wenn auf den Seitenscheiben " ...8" steht, dann ist das Baujahr 2008 gewesen.

Alternativ könnte auch die Fahrzeugidentifikationsnummer einen Hinweis auf das baujahr geben. Dort kann man an der zehnten Stelle der Zahlenfolge erkennen. um wellches Modelljahr es sich handelt. Wie auch schon bei der Seitenscheibe wird hier nur die letzte Jahresnummer angegeben. Um letztlich das genaue Baujahr herauszufinden, müssen Sie sich an der Dekodierung der Nummer versuchen, die im Motorraum angebracht ist. 

Sollten Sie dennoch den falschen Scheibenwischer bestellt haben, so steht Ihnen unser Service gerne zur Stelle - schließlich wollen wir. dass Sie mit guter Sicht sicher im Straßenverkehr unterwegs sind. egal wie jung oder alt Ihr Fahrzeug ist!

Bei Fragen nutzen Sie gerne unseren Online-Chat, rufen uns unter 040/30 997 98 79 an, oder senden uns ein E-mail an: info@scheibenwischer.com